Erfolgreicher führen und vorteilhafter agieren:
Mit der durchdringenden Kraft Ihrer Unternehmens-Vision

Mit seiner Vision „I have a dream“ leitete Martin Luther King in den 60er Jahren die Abschaffung der Rassengesetze in den USA ein. Ein gutes Beispiel für die enorme Kraft einer Vision.

Auch die Vision eines Unternehmens beschreibt die Entwicklung und den Zustand, den die Firma in der näheren Zukunft einmal einnehmen soll. Eine Vision ist immer ein Traum oder ein Wunschbild, das jedoch keinesfalls unrealistisch oder unerreichbar sein sollte. Denn die Vision stellt das Ziel der Entwicklung des Unternehmens dar, das durch die gemeinsamen Leistungen aller Mitarbeiter erreicht werden soll. Eine Vision entsteht im Kopf des Unternehmers oder der Unternehmensleitung. Sie sollte glaubwürdig und nachvollziehbar formuliert sein sein und muss vom gesamten Unternehmen „gelebt“ werden. Die Information und Einbeziehung sämtlicher Mitarbeiter ist ein entscheidender Prozess für Erfolg oder Misserfolg Ihrer Vision. Es steht fest: Je ausführlicher die Mitarbeiter die Inhalte der Vision kennen, je mehr sie über die Pläne und Ziele der Unternehmensführung Bescheid wissen, desto stärker ist der Visionsgedanke in der Lage Kräfte zu bündeln, Energien freizusetzen und Leistungen zu fördern.

Halten Sie sich bitte das Bild eines Bootes vor Augen, in dem jeder Insasse in eine andere Richtung rudert – dieses Boot wird  sich kaum von der Stelle rühren – Es ist die Einheitlichkeit, die Gemeinschaft, die zum Erfolg führt. Denn neben der Darstellung des Zukunftsziels hat die  eine Vision auch die wichtige Aufgabe Orientierung und Sicherheit im Verhalten jedes Einzelnen zu schaffen.

Mit ihrer individuell formulierten Vision fördern Sie Effektivität und Effizienz im gesamten Unternehmen. Begriffe wie Wettbewerbsfähigkeit, Flexibilität und Performance sind auf einmal keine hohlen Schlagworte mehr und auch keine leeren Theorien, sondern finden sich im täglichen Arbeitsalltag Ihres Unternehmens wieder. Die Vision dient dabei als alles überstrahlender „Leitstern“, der verdeutlicht, wo das Unternehmen hin will. Besser können Sie die Power im Unternehmen nicht bündeln!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.